Was sind Gitterfacheinsätze?

Steckgefache - Stegsätze - Packfächer - Trenneinsätze


Für diese Verpackungsvariante gibt es unterschiedliche Bezeichnungen, die alle das gleiche System meinen. Packfächer werden aufgrund ihrer Funktion auch 'Divider' genannt. Mit ihnen können Artikel, getrennt voneinander, sicher verpackt werden. Sie halten die Artikel in Position und verhindern ein Zusammenstoßen.

 

Durch das einfache Prinzip von Zusammenstecken der einzelnen Stege, die in gegensätzliche Richtungen verlaufend geschlitzt sind, ergibt sich ein Raster.

 

Die Raster lassen sich in den meisten Fällen platzsparend zusammenlegen und können in den Arbeitsprozess des Verpackens unkompliziert integriert werden. Sie schützen transportempfindliche Artikel aus Glas oder Metall. Durch die Aufteilung im Karton lassen sich Artikel geschützt und zeitsparend verpacken.

 

Wir fertigen Gitterfacheinsätze vorrangig in verschiedenen Papp-Qualitäten und individuell, nach Maßvorgaben des Kunden. Nach Gebrauch können die Verpackungen umweltfreundlich entsorgt und recycelt werden.